GLASWELT Ausgabe: 01-2009

Designbeschläge auch im Bad

Luxusbad in Kölner Villa

Abb. 2

Wie man Bäder sehr anspruchsvoll ausstatten kann, zeigt KL-megla mit seinen neuen Beschlägen aus dem Hightech Material Titan. Diese wurden erstmals in einem Anwesen nahe Köln eingebaut.

Die Titanbeschläge aus dem ­aktuellen Beschlagprogramm von KL-megla setzen Maßstäbe in der exklusiven Badgestaltung. Sie sind nicht nur besonders leicht, sondern auch höchst korrosionsbeständig sowie für Extremanwendungen einsetzbar. Die neuen Duschbeschläge werden aufwendig aus purem Titan gefertigt, einem Metall, das für seine besonderen Eigenschaften bekannt ist und aus der Luft- und Raumfahrttechnik stammt.

Titan hat Festigkeitseigenschaften im Bereich von vergüteten Stählen und behält diese Eigenschaften bis in Temperaturbereiche von ca. 200 - 500 °C bei. Neue Verarbeitungstechniken ermöglichen jetzt auch den Einsatz dieses Metalls für hoch belastete Teile im kommerziellen Bereich. Mit einem spezifischen Gewicht von 4,51 g/cm³ ist es fast um die Hälfte leichter als Stahl.

Die Korrosionsbeständigkeit von Titan ist außerordentlich hoch, insbesondere gegenüber ­Chloridlösungen, Seewasser und organischen Säuren, dadurch erschließen sich neue Anwendungsmöglichkeiten etwa im maritimen Anwendungsbereich (Schiffsbau, Yachten etc.).

Die neue Titan-Beschlagserie krönt die nunmehr 40-jährige Entwicklungsarbeit von KL-megla im Beschlagsegment. Alle Beschläge des Herstellers lassen sich in Titan fertigen. Dabei sind kundenspezifische Lösungen ohne Weiteres umsetzbar.

So wird dem Endkunden die Möglichkeit geschaffen, sein Bad zu einem exklusiven und ganz individuellen Rahmen zu gestalten. Darüber hinaus ist jeder der neuen exklusiven Badbeschläge ein Unikat, da Titan eine sehr wandelbare Oberfläche besitzt und deshalb nur individuell veredelt werden kann.—

Kontakt

KL-megla GmbH

53783 Eitorf

Tel. (0 22 43) 923 00-00

info@kl-megla.de

http://www.kl-megla.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare