GLASWELT Ausgabe: 12-2018

Somfy: Den Bedienkomfort weiter verbessern

Neue io-Steuerung an Bord

Der Nina Timer io verfügt über eine Sonnenautomatik, die flexible Nutzerszenarien ermöglicht.

Der Nina Timer io verfügt über eine Sonnenautomatik, die flexible Nutzerszenarien ermöglicht.

Beim Nina Timer io mit Sonnenautomatik als neue Produktvariante zur Steuerung motorisierter Rollläden und weiterer Smarthome-Komponenten auf Basis des bidirektionalen Funkprotokolls io-homecontrol sollen die Nutzer von hoher Flexibilität und optimalem Bedienkomfort profitieren. Der Funkhandsender steuert sämtliche Somfy Smarthome-Produkte zeitgesteuert – je nach Bedarf einzeln oder in individuellen Gruppen. Bei der geführten Inbetriebnahme werden alle Komponenten automatisch erkannt und mit dem Nina Timer io verbunden. Mit der neu implementierten Sonnenautomatik, die die Einbindung von bis zu zwei io-Sonnensensoren ermöglicht, ist jetzt eine weitere Funktion dazugekommen. Auf der großzügigen Touchscreen-Bedienoberfläche können die Nutzer eigene Sonnen-Schwellwerte festlegen, bei deren Über- oder Unterschreiten sich die Behänge entsprechend öffnen oder schließen.

www.somfy.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Energiesparen steht nicht mehr auf der Agenda

Ich habe eine Vorschlag für das Unwort des Jahres: #Dieselgipfel. Jetzt werden wir über die... mehr

Alle Kommentare