GLASWELT Ausgabe: 12-2018

Entscheidungen vereinfachen

Den besten Sonnenschutz finden


Der neue Screen-Selector soll die Auswahl von Tüchern erleichtern.

Der neue Screen-Selector soll die Auswahl von Tüchern erleichtern.

Bei der Suche nach einer besseren Lösung für die nächsten Jahre bietet Renson mit dem neuen Screen-Selector einen zeitgemäßen Online-Bildschirm-Konfigurator. Planer, Handwerk, aber auch engagierte Kunden können mit Hilfe des Screen-Selectors ihre Prioritäten festlegen und die Wirkung der gewählten Screens oder Farben beurteilen. Hintergrund für diese Software ist die mittlerweile riesige Auswahl an Tüchern verschiedenster Art, in vielen Farben und mit unterschiedlichen Eigenschaften, die eine Auswahl immer aufwendiger werden lässt. Zuerst wird das Einsatzgebiet festgelegt (Standard-, Eck- oder Schiebefenster, freistehender Sonnenschutz oder Oberlicht), dann folgt die zentrale Aufgabe der Screens (Privatsphäre, optimale Sichtverhältnisse nach außen, vollständige Verdunkelung, angenehme Raumtemperaturen, Blendschutz, Farbe und Design). Je nach gewählter Priorität wird noch der gewünschte Transparenzgrad abgefragt (blickdicht, etwas oder viel Sicht nach draußen) und dann geht es schon zur Wahl der Tücher. Auf diese Weise wird eine komplexe Entscheidung systematisch erarbeitet und eine sichere Tuchwahl erzielt.

www.renson.be

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Fenstertausch ist Klimaschutz!

In diesem Jahr wird die „Boeing 747“ 50 Jahre alt. Es ist ebenfalls fünf Jahrzehnte her,... mehr

Alle Kommentare