GLASWELT Ausgabe: 03-2019

Vereinfachte Wartung am Tor

Eine App, zwei Anwendungen


Schnell analysiert, schnell wieder im Einsatz: Die Becker-App macht das Warten von Industrietoren mit BDC-Steuerung einfacher.

Schnell analysiert, schnell wieder im Einsatz: Die Becker-App macht das Warten von Industrietoren mit BDC-Steuerung einfacher.

Becker-Antriebe aus Sinn stattet bisher als einziger Hersteller seine Steuerungsreihe BDC optional mit einer NFC-Platine aus, die auch ganz einfach nachgerüstet werden kann. „Selbst im stromlosen Zustand kann unsere App dadurch auf die Steuerung zugreifen, was die Analyse und gezielte Fehlersuche im Wartungsfall natürlich deutlich vereinfacht und beschleunigt“, betont der Leiter der Becker Academy Maik Wiegelmann. Um das Tor zügig wieder zum Laufen zu bringen, erhält der Monteur alle Informationen zu Steuerungsvariante, Seriennummer und Softwarestand. Auch die Anzeige einer genauen Auswertung der Zyklen und absolvierten Betriebsstunden ist möglich. Ein weiteres Highlight: Informationen lassen sich über die App nicht nur auslesen, sondern auch schreiben. Analyse-Ergebnisse können so ganz einfach dokumentiert und der Report direkt per E-Mail oder Messenger als PDF verschickt werden. Der Parametersatz lässt sich auch als CSV-Datei auslesen.

www.becker-antriebe.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare

Seite drucken