GLASWELT Ausgabe: 07-2019

Simonswerk: MagnetSchließer

So schließen Holztüren wie von Zauberhand


Der magnetische Keep Close Schließer erlaubt es, gefälzte und stumpfe Innen- und Wohnraumtüren aus Holz geräuschlos zu bedienen.

Der magnetische Keep Close Schließer erlaubt es, gefälzte und stumpfe Innen- und Wohnraumtüren aus Holz geräuschlos zu bedienen.

Für den Einsatz an Innentüren aus Holz hat Simonswerk seine magnetische Schließung Keep Close entsprechend den Anforderungen weiterentwickelt. Das Magnetsystem erlaubt ein puristisches Türdesign ohne erkennbare Schließelemente. Neben den gestalterischen Vorzügen braucht die neue Magnetschließung keinen Strom, ist verschleißfrei sowie geräusch- und kontaktlos. Die magnetische Schließung bringe zudem einen hohen Bedienkomfort und ein funktionssicheres Öffnen und Schließen von Holztüren, so die Entwickler.

Das magnetische Keep Close System ist nach Auskunft des Anbieters funktional sowie technisch und ästhetisch eine Alternative zu klassischen Türschlössern. Das Halten der geschlossenen Tür erfolgt ohne direkten Kontakt durch einen patentierten Schließmagneten, dessen Haltekraft individuell einstellbar ist und die Tür sicher in der Endposition hält.

Das System besteht aus dem Schließmagneten KC 50 und der Magnetplatte KC 50/H und ist für den Einsatz an gefälzten und stumpfen Holztüren mit Block- und Futterzargen aus Holz geeignet. Bei Bedarf können mehrere Magnete eingesetzt werden, z. B. bei Türen mit Überhöhe, oder auch an der Türoberkante bzw. am Zargenquerstück angebracht werden.

Abgerundet wird der Schließer durch den Griff KC 170, der optimal auf Schließmagnet und Magnetplatte abgestimmt ist. Simonswerk ist seit über 125 Jahren auf die Herstellung von Bändern und Bandsystemen für Türen spezialisiert.

www.simonswerk.com

  • Das Halten der geschlossenen Tür erfolgt ohne direkten Kontakt durch einen Schließmagneten.

Foto: Simonswerk

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare