BPH: Aktionen, Veranstaltungen, Netzwerke

Einblicke in die CNC-gesteuerte Holzfensterproduktion bei Sorpetaler anlässlich des letzten BPH-Kongresses – auch Seniorchef Hubert Appelhans (vorne links) gibt den Besuchern gerne Auskunft.
04.08.2017 -

Bei seiner Mitgliederversammlung in Bad Wildungen legte der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) Ende eine Bilanz für das vergangene Jahr vor – erfahren Sie hier, was die Interessenvertretung für das Rahmenmaterial Holz bzw. Holz-Aluminium im letzten Jahr alles bewegt hat.

Der vorgelegte frisch gedruckte BPH-Jahresbericht informiert über eine Fülle an Verbandsaktivitäten: von der Messeteilnahme an der FENSTERBAU bis zum großen Holz-/HolzAlufenster-Kongress im Herbst 2016, der auf großartige Resonanz gestoßen sei, so das geschäftsführende Vorstandsmitglied Heinz Blumenstein.

Dazwischen hätten Veranstaltungen von BPH-Mitgliedern für hohe Aufmerksamkeit in der Branche gesorgt: Über großen Zulauf freuten sich die Holzfenstertage bei der Firma Roggemann; BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein dankte auch Peter Arlt für die Organisation der Bayerischen Fenstertage sowie den Organisatoren der Hessischen Fenstertage.

Neue Wege ging der BPH mit einer Beteiligung am Gemeinschaftsstand des Deutschen Holzwirtschaftsrats (DHWR) bei der Woche der Umwelt auf Schloss Bellevue. Hier hatte der Verband die Gelegenheit, mehr als 12.000 Besucher über die Vorteile von Holz-/HolzAlufenstern zu informieren. „Ein gutes Beispiel für unsere Netzwerk-Arbeit, die wir für immens wichtig halten und die wir auch mit weiteren befreundeten Verbänden und Partnern stetig vorantreiben“, so Heinz Blumenstein. Nur gemeinsam gelinge es, sich auch auf politischer Seite Gehör zu verschaffen.

Weitere wesentliche Bausteine der Verbandstätigkeit in den letzten Monaten waren die neu installierte Website www.holzfensterberatung.de  sowie die Produktion eines werbewirksamen Image-Films zum Thema Holz- und HolzAlufenster (hier geht es direkt zum Film: www.bit.ly/GW_BPH)  

www.proholzfenster.de 

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Digitalisierung ist keine Strategie!

Die digitale Transformation ist in aller Munde, aber jeder versteht etwas anderes darunter. Und... mehr

Alle Kommentare