CWS und Boco wachsen zusammen

28.03.2007 - Die Servicepartner CWS und boco agieren ab sofort stärker gemeinsam am Markt und bedienen damit den Wunsch nach kompletten Branchenlösungen. Von Waschraumhygiene über Schmutzfangmatten bis zu Berufskleidung – Kunden erhalten alles aus einer Hand.
Die Servicepartner CWS und boco agieren ab sofort stärker gemeinsam am Markt und bedienen damit den Wunsch nach kompletten Branchenlösungen. Von Waschraumhygiene über Schmutzfangmatten bis zu Berufskleidung – Kunden erhalten alles aus einer Hand.
Die HTS Deutschland will in 2007 ihre Marktposition weiter stärken und in neue Märkte eintreten. Mit CWS und Boco verfügt das Unternehmen über zwei erfolgreiche Traditionsmarken für Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten und Berufskleidung. Mit dem Ziel, sich gegenseitig Türen zu öffnen, wächst das Duo nun stärker zusammen.
„Der Kunde hat zukünftig nur noch einen zentralen Ansprechpartner, der schnell und flexibel seine Wünsche nach einer Komplettlösung aus einer Hand bearbeitet“, resümiert Hansjörg Votteler, CEO der HTS Deutschland, einen der Kernvorteile.
Als Servicepartner ermöglichen CWS und Boco den Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und gleichzeitig einen kosteneffizienten und einheitlichen Auftritt zu gewährleisten. Langfristige Miet- und Serviceverträge bieten eine dauerhafte Entlastung und minimieren den Investitionsbedarf der Kunden
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare