Bystronic glass: Neuer ISO-Mann für Deutschland

Uwe Risle hat jetzt das Verkaufsgebiet Deutschland für Bystronic glass übernommen.
02.06.2015 - Mit Uwe Risle hat Bystronic glass im Verkaufsgebiet Deutschland einen neuen Ansprechpartner für Anlagen und Produkte rund um die Isolierglasfertigung.
Bereits seit 2002 ist Uwe Risle für Bystronic glass aktiv. In den letzten 13 Jahren war er als Vertriebsingenieur im Bereich Isolierglasproduktion für Verarbeiter in England, Süd- und Osteuropa zuständig. Und auch in Deutschland hat er bereits zahlreiche Projekte mit deutschen Kunden realisiert.

„Die Zusammenarbeit mit den Kunden ist immer wieder eine große Freude für mich, als Maschinenbauingenieur liegt das Hauptaugenmerk auf den technischen Aspekten. Die Verbindung dieser beiden Komponenten macht meine tägliche Arbeit zu meiner Berufung“, so Uwe Risle.

Zu seinen neuen Aufgaben zählt u.a. die technische Beratung der Kunden, um optimale, abgestimmte Lösungen rund um das Thema Isolierglasproduktion zu erarbeiten.

www.bystronic-glass.com

Wußten Sie schon, dass
bei Bystronic glass in Neuhausen-Hamberg vor Kurzem der 1000. Versiegelungsautomat – ein „speed’sealer“ – vom Band gelaufen ist.
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare