Tardis: Toller Showroom eröffnet in Dresden

Ab dem 15. Juli ist die Beschlag- und Glas-Manufaktur Tardis mit einem eigenen Showroom in Dresden vertreten.
14.07.2016 -

Am 15. Juli 2016 eröffnet die Glasmanufaktur Tardis aus Neuwied ihren neuen Show-Room in Dresden
und lädt Verarbeiter, Architekten und Gestalter ab 18:00 Uhr in die neuen Räumlichkeiten ein. Lesen Sie, welches interessante Angebot Tradis dazu Glasverarbeitern macht.

In den neuen Räumlichkeiten in der Jahnstraße 1 (in 01067 Dresden) stellt die Glasmanufaktur künftig ihre außergewöhnlichen Glasideen für den Innenbereich vor. Die offizielle Eröffnung findet morgen, den 15. Juli 2016, in ungezwungener Atmosphäre statt. Eingeladen sind alle Interessierten, die sich von dem faszinierenden Werkstoff inspirieren lassen wollen.

Dabei lohnt es sich auch, die außergewöhnliche Form der Glaspräsentation zu begutachten, die mit einer herkömmlichen Glassaustellung wenig gemeinsam hat. Das Tardis Team wird vor Ort sein und zu allen Fragen in Bezug auf Glas, gläserne Duschen und Beschläge sowie zu einer möglichen Zusammenarbeit Rede und Antwort zu stehen. Die Produkte des Unternehmens stammen aus eigener Fertigung. Das gilt auch für die  Beschläge aus hochwertigem Messing, Edelstahl und Aluminium, die in Neuwied hergestellt werden.

Angebot an Glasverarbeiter

Als besonderes Plus, besteht für Glasverarbeiter die Möglichkeit, den neuen Tradis-Showroom auch für die Präsentation eigener Produkte zu Nutzen. Wie genau das aussehen kann, erfahren Interessierte in Dresden.

www.tardis.com 

Tipp der Redaktion: Auch die GLASWELT wird vor Ort sein und ausführlich berichten.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Spannende und unruhige Zeiten

Auch wenn bei Firmenübernahmen stets davon gesprochen wird, dass es nur Gewinner gibt, schadet... mehr

Alle Kommentare