Inoutic: Neue thermische Armierung mit integriertem Stahlkabel

Die neue thermische Armierung von Inoutic: Hohe Stabilität und optimale Wärmedämmung dank geschäumtem hartem PVC Kern mit zusätzlicher Ummantelung und einextrudierten Stahlkabeln.
20.10.2017 - Der Systemgeber Inoutic präsentiert eine neuartige thermische Armierung für das Fensterprofilsystem Eforte, die Stahlkabel in Kunststoff integriert und so gleich zwei Vorteile vereint: Stabilität und Wärmedämmung.

Als innovativen Beitrag zur Wärmedämmung hat sich Inoutic etwas ganz Besonderes einfallen lassen: ein hochwärmedämmendes Statik-Profil für Eforte, bisher einzigartig auf dem deutschen Markt: Die Neuentwicklung senkt den Uf-Wert signifikant auf einen Spitzenwert von 0,89 W/m²K.

Diese deutliche Reduzierung des Uf-Wertes ermöglicht nun, Passivhausstandard nach ift-Richtlinien auch mit stärkeren Armierungen im Flügel - z. B.. für kaschierte Elemente - zu erreichen.

Die Armierung wird bei Inoutic im Extrusionsverfahren hergestellt, wobei einextrudierte Stahlkabel für die hohe Stabilität sorgen, während der geschäumte, harte PVC-Kern effizient Wärme dämmt.

Fensterflügel, die an Größe und Gewicht immer mehr anwachsen, erfordern zunehmend innovative Maßnahmen, Stabilität ohne weitere Gewichtserhöhung zu realisieren. Beide Ziele erreicht die neue thermische Armierung aufgrund des hochfesten PVC-Schaum-Kerns. Durch die Verschraubung der hochbelasteten Scheren und Ecklager in den stabilen PVC-Schaumkern werden die hohen Flügelgewichte sicher in die Rahmenkonstruktion übertragen. Um zudem den Einbruchschutz zu erhöhen, können Schließbleche im PVC-Kern verschraubt werden.

Die Armierung kann in der Standardproduktion mit adäquaten Schrauben implementiert werden, es seien keine Spezialmaschinen nötig. Der Zuschnitt erfolge wie bei herkömmlichen Stahlarmierungen. Im normalen Recyclingverlauf sei die Armierung zu 100% recyclingfähig und umweltfreundlicher als PU-Schäume.

www.inoutic.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare

Seite drucken