Veranstaltung für Holzfenstermacher: Gemeinsam für mehr Sicherheit

26.07.2018 -

In Zusammenarbeit mit den Firmen Remmers, Otto-Chemie, Lohmann wurde ein RC3-Holzfenstersystem für die Klebung beschichteter Holzoberflächen entwickelt. Dieses Holzfenstersystem geht jetzt auf Reise: in einer Roadshow werden die konstruktiven Details geklärt und aufgezeigt, wie Fensterbauer in die Lage versetzt werden, dieses System für sich zu verwenden. 

Im Vorfeld haben die projektbeteiligten Firmen alle Parameter für ein RC3-Fenster inklusiver der Klebung auf beschichteten Oberflächen geklärt. Auch das ift Rosenheim hat bereits die Richtlinie VE-08/4 "Beurteilungsgrundlage für geklebte Verglasungssysteme" erweitert. 

Jetzt werden an vier Terminen jeweils bei den projektbeteiligten Firmen und zusätzlich auch bei Leitz entsprechende kostenlose Workshops abgehalten: 

  • Termin: 13.09.2018 - 14.09.2018:
    Hermann Otto GmbH; Veranstaltungsort:Strohoferfeld 5 / 83413 Fridolfing
    Ansprechpartnerin für Event und Zimmer: Lena Wensauer (lena.wensauer@otto-chemie.de
  • Termin: 15.11.2018 - 16.11.2018
    Lohmann GmbH & Co.KG; Irlicher Straße 55 / 56567 Neuwied
    Ansprechpartner zum Event: Harald Krämer, harald.kraemer@lohmann-tapes.com
  • Termin: 29.11.2018 - 30.11.2018
    Remmers GmbH; Bernhard-Remmers-Str. 13 / 49624 Löningen
    Ansprechpartnerin für die Anmeldung: Heike Wach; HWach@remmers.de
  • Termin: 31.01.2019 - 01.02.2019
    Leitz GmbH & Co. KG; Leitzstraße 80 / 4752 Riedau, Austria
    Ansprechpartner für die Anmeldung: Christian Wimmer; marketing@rie.leitz.org

Der erste Tag der Veranstaltung (jeweils Donnerstags) dient Abends zum "Get together"; die Teilnehmer können sich bereits dann an Ständen zu den Produkten von Leitz, Lohmann, Otto und Remmers informieren.

Am zweiten Tag gibt es unter anderem folgende Programmpunkte:

  • Vorstellung des Gastgebers, der beiden Partner und der gemeinsamen Initiative mit dem ift zu Kleben aufbeschichtetem Holz, d.h. Erweiterung der ift-Richtlinie VE-08/4
  • Einsatz Lack- und Lasursysteme (Remmers)
  • Einsatz Flüssigsysteme (Otto)
  • Einsatz Klebebänder (Lohmann)
  • Vorstellung ClimaTrend Style (Leitz)
  • Erfahrungsbericht und Praxisanforderungen
  • Workshops sollen an verschiedenen Stationen die Inhalte weiter vertiefen: Lackuntergründe zum Einsatz von Klebetechnik, Einsatz des Flüssigsystemes, Applikation von Klebebändern, Profilsysteme zum Einsatz von Klebetechnik
  • Prüfung RC3 am Prüfstand (Einbruchsversuch)

Im Anschluss der Tagung geben die jeweiligen Gastgeber die Gelegenheit zu einer Werksführung.

Die Teilnahme an den Seminar-Veranstaltungen ist kostenfrei, Anreise und Übernachtung sind nicht enthalten. 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Energiesparen steht nicht mehr auf der Agenda

Ich habe eine Vorschlag für das Unwort des Jahres: #Dieselgipfel. Jetzt werden wir über die... mehr

Alle Kommentare