dpi: Krogull zurück zu alter Wirkungsstätte

Ab 01.12.2018 ist Andreas Krogull wieder an dpi-Bord und als Geschäftsführer verantwortlich für Vertrieb und Marketing.
26.11.2018 - dpi türdesign, Hersteller von Haustürfüllungen in Aluminium und Kunststoff, hat einen neuen Geschäftsführer für die Bereiche Marketing und Vertrieb: Andreas Krogull. Der neue Mann ist aber kein Unbekannter im Unternehmen: Er hat schon einmal diese Bereiche bei dpi verantwortet.

Seit 1999 hat Andreas Krogull als Geschäftsführer die Geschicke der dpi Unternehmensgruppe im Bereich Marketing und Vertrieb gelenkt. Ab November 2015 hatte er sich dann neuen Herausforderungen gestellt und seither Umstrukturierungsprozesse in bedeutenden Fensterunternehmen begleitet. 

Martin Dettmer, der 2016 alle Gesellschaftsanteile der dpi-Gruppe übernommen hatte, hat jetzt dafür gesorgt, dass Krogull wieder in die Führungsmannschaft integriert wird: Er ist ab dem 01.12.2018 wieder an dpi-Bord und als Geschäftsführer verantwortlich für Vertrieb und Marketing. „Ich bedanke mich für das Vertrauen von Martin Dettmer und nehme die Herausforderung in dem sich wandelnden Haustürenmarkt gerne an,“ so Andreas Krogull, der die Rückkehr zu dpi augenzwinkernd auch als Heimkehr betrachtet.

Mit ihm kehren zwei weitere Ehemalige in das Vertriebsteam von dpi zurück. Mit Frank Schilling und Artur Schlegel verstärkt sich der dpi Vertrieb um zwei Brancheninsider. "Zusammen mit Christian Sander und Rainer Wehinger bilden sie die perfekte Vertriebsmannschaft", freut sich Krogull. 

www.dpi-tuerdesign.de 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Energiesparen steht nicht mehr auf der Agenda

Ich habe eine Vorschlag für das Unwort des Jahres: #Dieselgipfel. Jetzt werden wir über die... mehr

Alle Kommentare