Glas Hennes: Partnertreff mit Joey Kelly

30.11.2018 -

Am 28. November veranstaltete Glas Hennes einen spannenden Kundenevent. Organisator Markus Hennes wollte in diesem Jahr etwas besonderes machen, und das ist ihm gelungen. Lesen Sie, welcher Referent einen großen Anteil daran hatte und warum auch Nikoläuse mit vor Ort waren.

Bei dem diesjährigen Kundenevent von Glas Hennes wurden nicht nur die Möglichkeiten und das Angebot des Glasanbieters aus Frechen bei Köln vorgestellt, beispielsweise mit dem Laser bearbeitete Scheiben: Mit an Bord waren auch eine Reihe von Industrie-Partnern, die im Rahmen einer kleinen Ausstellung ihr Produktportfolio aus dem Beschlagbereich präsentieren. Das Feedback der über 120 Besucher aus dem Handwerk war durchweg positv.

Highlight der Veranstaltung - Joey Kelly 

Mit Joey Kelly (von der Kelly Family) konnte Markus Hennes einen hochkarätigen Referenten gewinnen, der es verstand, seine Zuhörer in den Bann zu ziehen. Unter dem Motto, NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel, beschrieb er nicht nur seinen Lebensweg als Ausdauersportler und Unternehmer, wobei er zeigte, wie er mit Ausdauer, Willen und Leidenschaft seine Ziele konsequent verfolgt. 

Aktuell hält Kelly mit 8 IronMan-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord. Und mit über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3 mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA, weist er eine beeindruckende Bilanz als Ausdauersportler auf. Und er gab den Zuhörern mit auf den Weg: „Setzen Sie sich mit Blick auf die Zukunft immer wieder neue Ziele und verfolgen Sie deren Umsetzung mit viel Elan bis zum Erfolg.“

Gelebte Partnerschaft 

Auf die Frage der GLASWELT, warum er solch eine Veranstaltung organisiert hat, sagte Markus Hennes: „Als Handelsunternehmen ist für uns die Partnerschaft nicht nur ein Wort, sondern gelebter Alltag. Und der soll auch Spaß machen und interessant sein. Vor diesem Hintergrund wollten wir unseren Partnern aus dem Handwerk einmal etwas besonderes bieten und gleichzeitig zeigen, mit welchen Industrie-Partnern wir zusammenarbeiten.“ 

Und Hennes weiter: „An dieser Stelle möchte ich mich noch bei unseren Geschäftspartnern bedanken, die durch ihre Unterstützung zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere bei den Firmen, dormakaba, Kawo, Pauli & Sohn, Südmetall, WSS und Autohaus Schmitz (Köln).“

Spendenaktion für Kinder

Auf der Veranstaltung hatten die Besucher darüber hinaus die Möglichkeit, den neuen Glas Hennes Kalender gegen eine Spende zu erwerben. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf geht zu 100 % an den karitativen Verein “Biker for Kids Cologne”, der damit Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im Raum Köln unterstützt. Wer Interesse am Kalender hat, kann diesen unter info@glas-hennes.de anfordern.

www.glas-hennes.de 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Energiesparen steht nicht mehr auf der Agenda

Ich habe eine Vorschlag für das Unwort des Jahres: #Dieselgipfel. Jetzt werden wir über die... mehr

Alle Kommentare