VFF-Fachtagung „Nachwuchsfindung“ am 21. März 2019

Helmut Meeth (hier auf dem Foto) wird auf der Tagung mit Roland Schöler von Siegenia über eine innovative Chance zur Mitarbeitergewinnung berichten.
06.02.2019 -

„Nacht der Ausbildung“, „School and Play“ oder „Wie ticken die Jugendlichen heute?“ – Dies sind Vortragsthemen der Fachtagung über „Nachwuchsfindung“, die der Verband Fenster + Fassade (VFF) erstmals am 21. März 2019 in Frankfurt/Main veranstaltet. 

Der Stellenwert der Rekrutierung von Mitarbeitern hat in den letzten Jahren aufgrund des leergefegten Fachkräftemarktes in Deutschland rapide an Bedeutung gewonnen. Auf der Fachtagung werden Vertreter von Kommunen und Organisationen zur Talententwicklung ebenso als Referenten vortragen wie verschiedene Unternehmer aus der Fenster- und Fassadenbranche.

„Mit dieser Veranstaltung ergänzt und vertieft der VFF seine Aktivitäten auf dem Gebiet der Nachwuchsfindung“, betont Helmut Meeth, der Vorsitzende des AKK Marketing im VFF. „Im letzten Jahr haben wir ja schon den Recruitingfilm und die Recruitingkampagne des VFF unter www.vff-karriere.de vorgestellt. Jetzt wollen wir konkrete Strategien zur Mitarbeitergewinnung in den Fokus nehmen.“

Das Programm und die Anmeldeunterlagen zu der Fachtagung, die am 21. März 2019 von 10.30 bis 16.00 Uhr im IntercityHotel am Frankfurter Flughafen stattfindet, finden Interessenten hier!

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare