Dormakaba erzielt 2,1% Wachstum

Dormakaba ist auf Wachstumskurs
08.03.2019 -

Der Beschlaganbieter Dormakaba hat im 1. Geschäftshalbjahr 2018/19 einen Umsatz von 1,23 Mrd. Euro erreicht, so die jüngsten Zahlen aus dem Unternehmen. Damit liege das organische Wachstum bei 2,1%.  

Alle Segmente des Unternehmens hätten positiven Beitrag zur Profitabilitätssteigerung geleistet, wie die Firmenleitung mitteilt. Nach Auskunft des Anbieters liege die Ebitda-Marge bei 16 Prozent, was einen Zuwachs beim Ebitda um 5,7 Prozent auf 196 Mio. Euro bedeute. Das Konzernergebnis stieg um 11,5% auf 111,56 Mio. Euro.

So entwickelte sich die DACH-Region

Die Access Solutions D/A/CH wuchs nach Unternehmensangaben organisch um 2,6% und erreichte einen Segmentumsatz von 378,62 Mio. Euro. Die Ebitda-Marge verbesserte sich auf 18,3% gegenüber 17,5% im Vorjahr.

www.dormakaba.com 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Das smarte Fenster kommt aus Polen

Um die Glasbranche ist mir nicht bange. Warum? Dazu will ich einen Blick zurück in die Zukunft... mehr

Alle Kommentare

Wir haben ein paar Fragen - an Sie! Machen Sie mit bei unserer Nutzerbefragung - Gewinnchance inklusive! Diesen Hinweis ausblenden.