Bystronic Glass: Dietmar Walz übernimmt Firmenleitung

Dietmar Walz, der neue CEO von Bystronic glass
28.05.2019 -

Burghard Schneider verlässt Bystronic Glass. Er und die Konzernmutter Glaston haben sich darauf geeinigt, dass er das Unternehmen verlässt. Sein Nachfolger als Geschäftsführer von Bystronic glass wird Dietmar Walz, der bisher für den Verkauf verantwortlich war. Walz wird zudem Mitglied der Executive Management Group (EMG) der Glaston-Gruppe.

"Ich danke Burghard Schneider für seinen Beitrag und für den sehr erfolgreichen finanziellen Turnaround von Bystronic glass. Wir wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg. Dietmar Walz, mit seiner Erfahrung aus dem Managementteam von Bystronic glass und seiner Verantwortung für Vertrieb und Service weltweit, wird eine gute Ergänzung zu unserer EMG sein", so Arto Metsänen, der Präsident von Glaston und der Executive Management Group.

Über die Glaston Corporation

Glaston ist einer der weltweiten Technologieführer der glasverarbeitenden Industrie und liefert Geräte, Dienstleistungen und Lösungen für die Glasindustrie. Seit April 2019 ist Bystronic glass Teil der Glaston-Gruppe. (mr)

www.glaston.net  

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare

Seite drucken