Hawa: Schallgedämmte Schiebetüre gewinnt Interzum Award

Der Hawa Suono, eine revolutionäre Lösung für schallgedämmte Schiebetüren, gewann jetzt einen Award auf der diesjährigen Interzum Messe.
05.06.2019 -

Auf der Interzum 2019 wurde der Hawa Schiebebeschlag Suono mit einem Award ausgezeichnet. Hier erfahren Sie, was hinter der revolutionäre Beschlag-Lösung steckt, die von der hochkarätig besetzten Jury prämiert wurde.

„Die Interzum 2019 war für uns eine äußerst erfolgreiche Messe“, kaufmännische Hawa CEO Heinz Haab. Das Team des Beschlaganbieters aus der Schweiz freute sich über die positive Resonanz zum Relaunch von EKU Combino und insbesondere auch über den Interzum Award mit dem das schallhemmende Schiebetürbeschlagsystem Hawa Suono ausgezeichnet wurde. Die Entwicklung des prämierten Beschlags war auch auf seine persönliche Initiative hin zustande gekommen.    

Schiebebeschlag Hawa Suono

Der mit dem Interzum Award prämierte Hawa Suono stelle eine revolutionäre Lösung für schallgedämmte Schiebetüren dar, so die Jury, die mit fünf hochkarätigen Fachleuten aus Design und Architektur besetzt war. Sie bescheinigt dem Schiebebeschlagsystem von Hawa Sliding Solutions eine „Hohe Produktqualität“.

Der ausgezeichnete Beschlag schirmt vor Lärm- und Geruchsemissionen ab und schaffe so ganz neue Möglichkeiten bei der Raumgestaltung. Hawa Suono macht mit seiner patentierten 3D-Bewegung zertifizierte Schiebetürsysteme für Schallschutzanforderungen bis zu 39 Dezibel problemlos möglich. Das eröffnet viele neue Einsatzgebiete für Schiebelösungen im privaten und gewerblichen Umfeld.

Hawa entwickelte derweil den Suono-Gedanken weiter und zeigte bei der Messe im Bereich Swiss Innovations eine vielbeachtete Studie des Hawa Suono Systems für schallgedämmtes, synchrones Schieben.

www.hawa.com 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare