GLASWELT Ausgabe: MONTAGEPRAXIS-2013

psi-Wert-Verbesserung am aufgeführten Beispiel:

  1. Teil: Optimierte Fenstermontage in der Dämmebene
  2. Teil: psi-Wert-Verbesserung am aufgeführten Beispiel:

Standardmontage

seitlich und oben: 0,016 W/mK

unten: 0,091 W/mK

Optimierte Montage

seitlich und oben: –0,012 W/mK (Verbesserung = 0,028 W/mK)

unten: –0,0033 W/mK (Verbesserung = ­0,094 W/mK)

Literatur

  1. Teil: Optimierte Fenstermontage in der Dämmebene
  2. Teil: psi-Wert-Verbesserung am aufgeführten Beispiel:
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Die Anforderungen an Produkte steigen stetig

Betrachtet man die Entwicklungen in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche, so konnte man in... mehr

Alle Kommentare