Offizielles Statement des ITRS zur Tuchdiskussion

17.05.2013 -

Wir hatten ja bereits in der GLASWELT 05/2013 zu farbigen Markisentüchern und deren Grundmaterialien im Beitrag "Die Möhre und das Radieschen" sowie zu Fragen über die Informationspflicht bei Markisenstoffen nach der REACH-Verordnung berichtet. Hier nun das offizielle Statement der Hersteller zum Thema Acryl & Polyester, das über den ITRS (Industrieverband Technische Textilien - Rollladen - Sonnenschutz) veröffentlicht wurde.

Die Hersteller Dickson, Para, Sattler, Sauleda und Swela bestätigen jeweils für ihre Markisenstoffe in den aktuellen Kollektionen, dass diese den gesetzlich gültigen Bestimmungen entsprechen, nicht informationspflichtig sind und den strengen Standards des Oeko-Tex® Labels unterliegen.

Unter dem nachfolgenden Download-Link erhalten weitere Informationen, die dazu dienen, die wesentlichen Fragen dieser Thematik gebündelt zu beantworten.

Link zum PDF-Dokument des ITRS

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare