GLASWELT Ausgabe: 03-2019

SmartHome erleichert den Alltag

Mit Sicherheit wohlfühlen


Mit der Zeit stellen alltägliche Tätigkeiten Barrieren dar. Smarthome sorgt dafür, dass die eigenen vier Wände in jedem Alter zu einem Ort der Sicherheit werden.

Mit der Zeit stellen alltägliche Tätigkeiten Barrieren dar. Smarthome sorgt dafür, dass die eigenen vier Wände in jedem Alter zu einem Ort der Sicherheit werden.

Neben Barrieren spielt auch die Angst vor Einbrüchen eine große Rolle für das Sicherheitsgefühl. Die Diebe denken sich immer neue Maschen aus, um in Häuser einzudringen. Inzwischen ist die Zahl der Einbrüche jedoch gesunken – auch weil immer mehr Menschen auf moderne Sicherheitstechnik zurückgreifen. Dank des gezielten Schutzes von Türen und Fenstern, zum Beispiel durch motorisierte Rollläden mit Hochschiebesicherung, gelangen Einbrecher nur noch mit viel Aufwand ans Ziel. „Alarmanlagen und Außenkameras für den Eingangsbereich, die Terrasse oder den Garten schützen zusätzlich“, sagt Dirk Geigis vom Steuerungsexperten Somfy.

„Diese können je nach Bedarf mit zusätzlichen Sirenen, Bewegungs- und Öffnungsmeldern aufgerüstet werden.“ Smarte Sicherheitslösungen erleichtern so den Alltag für alle: Denn wenn die älteren Familienmitglieder sich wohlfühlen, müssen sich auch deren Angehörige nicht sorgen. Ein selbstbestimmtes Leben sei so bis ins hohe Alter möglich.

www.somfy.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare

Seite drucken