Hanno: Hoffmann übergibt an Krohn

Nach über 30 Jahren verließ der bisherige Geschäftsführer, Hans-J. Hoffmann aus Altersgründen die Firma Hanno Werk GmbH & Co. KG aus Laatzen, um sich in den Ruhestand zu begeben. An seine Stelle übernahm mit Wirkung zum 01.01.2015 Herr Günter Krohn die Geschäftsführung des Spezialisten für Abdichtungs- und Dämmprodukte aus Niedersachsen.
07.01.2016 - Nach über 30 Jahren verließ der bisherige Geschäftsführer, Herr Hans-J. Hoffmann die Firma Hanno Werk GmbH & Co. KG aus Laatzen, um sich in den Ruhestand zu begeben. An seine Stelle übernahm mit Wirkung zum 01.01.2015 Herr Günter Krohn die Geschäftsführung des Spezialisten für Abdichtungs- und Dämmprodukte aus Niedersachsen.

Günter Krohn leitet als Geschäftsführer seit Mai 2008 die Geschicke der Hanno in Österreich. Diese Leitung wird er künftig auch weiter in Personalunion innehaben.

Krohn studierte BWL in Köln und begann seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistenz im Strabag Bau Konzern. Später leitete er viele Jahre die deutschen Einheiten internationaler Verpackungs-Unternehmen, bevor er nach Hanno Österreich wechselte. 

Hans-J. Hoffmann, dem nun ehemaligen Geschäftsführer von Hanno, wurde eine kleine Abschiedsfeier der Belegschaft zuteil. Überrascht stand er am 21.12.2015 bei Arbeitsantritt im Eingang bei der Übergabe der Geschenke.

www.hanno.com 

 

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare