Bayerwald: Neue Kunststoff-Fensterlinie vorgestellt

Die Fenster in der Linie SAFE zeichnen sich durch ihr pures Design aus. Das farb­liche ­Erscheinungsbild wurde zudem durch Grundkörper, Folierung, Dichtungen und Keder aufeinander abgestimmt.
19.12.2016 - Die noch junge Partnerschaft zwischen der Bayerwald Fenster Haustüren GmbH und dem Fensterprofilgeber Veka hat bereits jetzt ein Highlight hervorgebracht. Im Rahmen einer exklusiven Veranstaltungsreihe in München, Linz und Rutesheim wurde die innovative Kunststoff-Fensterlinie „SAFE. HOME. SMART.“ jetzt von Bayerwald erstmals vorgestellt.

Der Startschuss zur Präsentationsreihe fiel am 24.11.2016 im Presseclub der Allianz Arena in München. Gefolgt von Veranstaltungen in Linz und am Standort Rutesheim. Insgesamt sind rund 350 Gäste den Einladungen gefolgt und in die Welt der neuen Kunststoff-Fenster eingeführt worden.

Alle neuen Fensterlinien basieren auf der 82 mm Systemplattform von Veka.

Für höchste Sicherheit und erstklassige Energieeffizienz sorgen die Tresorband-Fenster der Linie „Safe.“. Sie zeichnen sich durch ihr außergewöhnliches pures Design aus. Das farbliche Erscheinungsbild wurde zudem durch Grundkörper, Folierung, Dichtungen und Keder aufeinander abgestimmt.

Den Einstieg in die Oberklasse bietet die Fensterlinie „Home.“ mithilfe optimaler Energieeffizienz, erhöhter Basis-Sicherheit und formschöner Ästhetik.

Kunststoff/Alufenster der Serie „Smart.“ sind Markenprodukte der Einstiegsklasse und perfekt für den Objekt- und Gewerbebau geeignet. Sie kombinieren funktionelles, modernes Design mit der Basis-Sicherheit durch ein Sicherheits-Schließstück.

Eine zusätzliche Besonderheit liefere die Aluminiumschale, die frontal eine flächenbündige und seitlich eine flächenversetzte Optik entstehen lässt. „Ein Perspektivenwechsel par excellence“, so Geschäftsführer Josef Scheuer. Und weiter: „Der Markt verlangt weiterhin qualitativ hochwertige und technisch ausgereifte Kunststofffenster. Um diese Nachfrage auch in Zukunft [...] befriedigen zu können, setzen wir nun in diesem Geschäftsfeld auf die Produkte und Dienstleistungen von Veka.“ 

www.bayerwald.de 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare