Flachglas MarkenKreis: Markenübertragung besiegelt

Die Mitglieder des Flachglas Markenkreises hatten ihr Jahrestreffen in Bad Dürkheim an der deutschen Weinstraße.
05.07.2018 -

Die Mitglieder des Flachglas Markenkreises sowie die Generalversammlung der Flachglas eG trafen sich vom 20.-22.06.18 in Bad Dürkheim zu Ihrem Jahrestreffen. Lesen Sie, wie die Pilkington Deutschland AG jetzt die Marken der früheren Flachglas AG an das Markenkreis-Netzwerk übertragen hat und so dessen  Eigenständigkeit weiter stärkt.

Rückblick: 2017 war für den Flachglas Markenkreis ein historisches Jahr, denn die Mitglieder des Netzwerkes wurden die Eigentümer der Systemzentrale. Nun folgte die Markenübertragung: Die von der früheren Flachglas AG vertriebenen Marken  für Wärmeschutz, Sonnenschutz, Schallschutz und Sicherheit waren nach der Zerschlagung der AG in den Besitz der Pilkington Deutschland AG übergegangen. Nun wurden dem Netzwerk diese Marken zur alleinigen Nutzung übertragen.

Das Fundament für eine weiterhin erfolgreiche Objektarbeit im Flachglas MarkenKreis sei somit langfristig gesichert und schaffe Freiräume für neue Konzepte. Im Rahmen einer Neuausrichtung mit dem Arbeitstitel FMKG 4.0 wurde auf der Jahrestagung u.a. ein Vermarktungskonzept für Dienstleistungen diskutiert und neue Partnerschaften im Bereich Fassade angekündigt.

Ausbau der Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit Partnern aus den Bereichen Industrie, Komponenten und Systeme ist für das Selbstverständnis des Netzwerkes ein wichtiger Baustein. Aus diesem Grund bot die Tagung insbesondere auch den Partnerunternehmen eine Plattform, eigene Produktleistungen zu präsentieren und mit den Mitgliedern in Dialog zu treten.

Die Pilkington Deutschland AG als langjähriger Partner im Bereich Basisglas stellte ihre neuen Produktentwicklungen vor. So stehe im Bereich der Fassadengläser ein dynamisches Sonnenschutzglas mit thermochromer Funktionsweise kurz vor der Marktreife, ebenso ein Glas mit integrierten Photovoltaikmodulen für den Einsatz in Fenstern, Dächern und Fassadenplatten. Insbesondere im Bereich der Innenanwendung soll mit der Entwicklung der Chromspiegelfamilie und einer großen Palette verschiedenster Antireflexionsgläser neue Märkte erschlossen werden.

www.flachglas-markenkreis.de 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Spannende und unruhige Zeiten

Auch wenn bei Firmenübernahmen stets davon gesprochen wird, dass es nur Gewinner gibt, schadet... mehr

Alle Kommentare