Soudal: Alleskönner-Produkte für den Profi

02.10.2019 - Die Hybrid-Polymere der Fix All-Produktreihe von Soudal sind ­echte Alleskönner und eignen sich perfekt zum Kleben, Montieren, Abdichten und Verfugen. Jetzt hat der Anbieter das Sortiment erweitert und einen neuen PU-Schaum vorgestellt, der sich durch seine ausgesprochene Nachhaltigkeit auszeichnet.

Soudal hat das „Fix All“-Sortiment um spezielle Lösungen für den Profihandwerker erweitert. Vier Produkte aus dem Fix All-Sortiment sind jetzt nicht nur in 300-ml-, sondern auch in 600-ml-Schlauchbeuteln erhältlich: Fix All High Tack, Crystal, Turbo und Flexi. So kann der Profi direkt größere Flächen am Stück verarbeiten, ohne zwischendurch die Kartusche wechseln zu müssen.

Neu ist ebenfalls der Holz-Konstruktionskleber Wood Fix, der die Eigenschaften eines Hybrid-Polymer-Klebstoffes mit denen eines herkömmlichen Holzleimes vereint. Der vielseitige und starke Konstruktionskleber eignet sich besonders für die Verklebung von Holz mit Holz sowie mit anderen Werkstoffen, wie Metall, Stein und Fliesen. Die Haftung ist sehr stark und Schraubzwingen sind bei der Verarbeitung nicht erforderlich. Nach Austrocknung ist der Kleber wasserfest gemäß DIN EN 204.

Neue "umweltfreundliche" PU-Schäume

Mit dem Soudafoam PURe stellt Soudal einen neuen PU-Schaum vor, der sich besonders durch seine ausgesprochene Nachhaltigkeit auszeichnet und entsprechend von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert wurde. Produziert aus isocyanatarmem (<0,1 %) Polyurethan, erfüllt er das DGNB-Kriterium ENV1.2 in den Qualitätsstufen 1 bis 4. Entsprechend dem GEV-Zeichen Emicode EC1 Plus R sei er dazu sehr emissionsarm und verzichte im Vergleich zu anderen PUR-Schäumen auf halogenierte Treib- und Brandschutzmittel.

Er ist frei von Weichmachern, Chlorparaffinen sowie TCEP und TCPP. Damit biete er die größtmögliche Sicherheit in puncto Arbeits- und Gesundheitsschutz und sei zudem besonders umweltfreundlich.

Soudafoam PURe wird zur Montage, Dämmung und Isolierung von Fenster- und Türrahmen eingesetzt. Da er auf fast allen Untergründen haftet, eignet er sich auch für das Ausschäumen von Hohlräumen und Fugen in Wärmedämmverbundsystemen und von diversen anderen Hohlräumen, wie z. B. Mauerdurchbrüchen oder Rohrdurchführungen.

Schnelles Vorwandmontagesystem

Ein weiteres Soudal-Produkthighlight 2019 heißt Soudaframe SWI (Soudal Window Installation). Soudal Geschäftsführer Harald Lüdtke sieht darin einen enormen Wettbewerbsvorteil, denn „verglichen mit anderen Vorwandsystemen werden bei der Verwendung von Soudaframe zahlreiche Arbeitsschritte eingespart und die Arbeitszeit des Montageprozesses nahezu halbiert. Unser Vorwandmontagesystem ist damit eines der schnellsten am Markt.”
Das patentrechtlich geschützte und nach den ift-Richtlinien für den Baukörperanschluss von Fenstern (MO-01/1 und 01/2) geprüfte Vorwandsystem besteht im Wesentlichen aus speziellen Steckverbindungen mit glasfaserverstärkten Kunststoff-Profilen und den RAL-geprüften SWS-Systemkomponenten, mit denen der komplette Montagerahmen verklebt und gleichzeitig abgedichtet wird. Die stets einheitliche umlaufende Fuge verbessert die Dichtqualität und beugt so Baumängeln vor. Federklipse sorgen für eine einfache Fixierung und Justierung des Fensterrahmens. Durch das geringe Gewicht der GFK-Steckverbindungselemente kann das komplette System von nur einer Person montiert werden und lässt sich schnell und einfach in einem Arbeitsgang justieren.

Die Fassadendämmung lasse sich damit bis an den Profilrand des Rahmens verlegen. Je nach Dämmstoffdicke stehen Profilrahmen in den Breiten 90, 130, 160 und 200 mm zur Verfügung. Unabhängig vom Dämmstoff wird nur eine Sorte relativ kurzer Dübel benötigt, während andere Systeme auf unterschiedliche Längen zurückgreifen müssten, sagt Marketingleiter Alexander von Vulté.

www.soudal.com 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Ich habe keine Zeit …

Die Wirtschaft floriert, die Auftragsbücher sind voll und Handwerker ein rares Gut. Sogar von... mehr

Alle Kommentare