BVRS-Haupttagung für R+S Fachbranche und die "Next Generation" im Europapark Rust

Dieses Jahr lädt der Bundesverband auch die "Next Generation" ein.
19.05.2017 - Vom 27. bis 29. Oktober laden der BVRS und die R+S Innung Baden zur 57. Haupttagung im Europa-Park Rust ein. Mit Handwerk 4.0 steht vor allem die Digitalisierung im Handwerk im Mittelpunkt, und mit der „Next Generation“ werden auf einer Haupttagung zum ersten Mal auch die Azubis und Junggesellen der Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker eingeladen.
Der Fachkongress am Freitagnachmittag soll Denkanstöße für den Weg in die digitale Zukunft des R+S-Fachhandwerks vermitteln. Gezeigt werden soll, wie der digitale Wandel auch für RS-Fachbetriebe zur Chance wird. Dazu sprechen und diskutieren prominente Experten, die dem Handwerk eng verbunden sind. Am Samstagvormittag ist ein Workshop mit allen Teilnehmern geplant, der die gesamte Branche in gemeinsamer Aktivität mit einer Kettenreaktion vereinen wird. Das Abendprogramm der R+S Innung Baden und des Bundesverbandes Rolllladen + Sonnenschutz findet an beiden Abenden im Europapark Rust statt.

Next Generation
Azubis und Junggesellen im Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker Handwerk treffen sich Freitagnachmittag bei Ehret, wo zusammen mit Somfy ein eigenes Fach- und Abendprogramm veranstaltet wird. Neben der Fertigung von Klappläden wird dabei auch über intelligente Steuerungssysteme informiert. Eine gemeinschaftlich geplante kostenfreie An- und Abreise bietet der „Next Generation“ zusammen mit einer vergünstigten Tagungspauschale und Übernachtungen in Tipi-Zelten damit auch die Möglichkeit kostengünstig an der Haupttagung teilzunehmen.

Hier geht es zum Einladungsflyer
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Die besten 4 Tipps für konstruktive Querdenker

Sie haben eine tolle Idee und jetzt gilt es, den Chef zu überzeugen? Oder Sie sind der Chef... mehr

Alle Kommentare