Die Sanco-Gruppe wächst um zwei neue Mitglieder

01.08.2018 -

Seit Mitte Juli 2018 sind zwei weitere Mitglieder aus Deutschland im Sanco-Team: Das Saxo Glaswerk aus Brand-Erbisdorf und Saxoglas Bergstraße aus Rimbach. Beide Standorte werden von Werksleiter Karsten Spilger geführt. Hier die Details.

Die Saxo Glaswerk GmbH aus Brand-Erbisdorf in Sachsen fertigt auf über 18.000 m² als Vollsortimenter Isolierglas, ESG, farbbeschichtetes ESG sowie VSG. Mit über 90 bevorrateten Glasarten, deckt die Firma ein breit gefächertes Sortiment ab.

Das zweite Werk, die Saxoglas Bergstraße GmbH aus Hessen, fertigt seit 2018 unter anderem ESG für den Innenausbau. Eine umfangreiche Produktpalette von Float-, Weiß- und Satinatogläsern garantiere kurze Lieferzeiten. Als Vollsortimentanbieter werden in Rimbach auf rund 31.000 m² Glasprodukte für Fenster- und Fassadenhersteller, das Glashandwerk sowie den Bauelemente-Fachhandel produziert.

Durch einen ständigen Werksverkehr zwischen den Werken lassen sich alle Produkte aus beiden Werken an jedem Standort anbieten.

www.sanco.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GLASWELT-Newsletter

Ja, ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

GLASWELT-Newsletter
» Weiter Informationen zum GLASWELT-Newsletter
Kommentare

Spannende und unruhige Zeiten

Auch wenn bei Firmenübernahmen stets davon gesprochen wird, dass es nur Gewinner gibt, schadet... mehr

Alle Kommentare